Link zum Bundesverband

Unsere Gießener Gruppe

wurde 1926 gegründet. Sie arbeitet überparteilich und überkonfessionell und ist als gemeinnützig anerkannt. Sie ist Mitglied in verschiedenen frauenpolitischen und kulturellen Vereinigungen in Gießen und fördert entsprechende Einrichtungen und Initiativen.

Wir haben zur Zeit rund 200 Mitglieder und bieten Frauen jeden Alters Vorträge, Arbeitsgemeinschaften, Besichtigungen, Tagesfahrten und Studienreisen zur Information und Weiterbildung auf verschiedenen Gebieten der Kultur und zur Auseinandersetzung mit Problemen der Zeit. Jährlich erscheinen drei Programme für einen jeweils viermonatigen Veranstaltungszeitraum.

Die regelmäßigen Vortragsveranstaltungen für alle Mitglieder und Gäste finden jeweils donnerstags, um 15:30 Uhr im Netanya-Saal des Alten Schlosses (Brandplatz) statt.

Es bestehen Arbeitskreise für

Alle Veranstaltungstermine und -themen sind dem jeweils aktuellen Programm zu entnehmen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung - wir freuen uns über Ihr Interesse!

Weitere Informationen und Programme erhalten Sie von

Dr. Annegret Körner, 1. Vorsitzende
Händelstr. 14
35392 Gießen
Tel. 06 41 / 2 16 11  
E-Mail: IgelGI@t-online.de

Brigitte Sekula, 2. Vorsitzende
Adalbert-Stifter-Str. 18
35428 Langgöns
Tel. 06403 / 74 85 1
Mail: hbts.Sekula@t-online.de