startseite | impressum | datenschutz | kontakt

Seminarvorschau

Literaturseminar in der Akademie Franz Hitze-Haus Münster

Narziss im Spiegel

Das Wochenendseminar widmet sich dem Schwerpunktthema der  Figur des Narziss und seinen Rezeptionen in der Literatur und Kunst. Dabei werden die dem Thema eigenen Aspekte Eitelkeit, Selbstliebe, Selbstinszenierung und Verwandlung in den Künsten fokussiert.

Termin: 07.-09. September 2018
Leitung:
Dr. Chistiane Dahms, Literaturwissenschaftlerin, Universität Bonn
Anmeldung: Akademie Franz Hitze Haus, Maria Conlan, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster, Telefon: 0251-9818-416, E-Mail: conlan@franz-hitze-haus.de, http://www.franz-hitze-haus.de, Tagungsnummer  710 WT, Tagungsbeitrag: 140 €, Übernachtung im DZ 30 €, im EZ 50 €.

Öffnung des Literaturseminars für die Allgemeinheit
Das Seminar wird künftig allen Literaturinteressierten zugänglich und daher nicht mehr wie bisher exklusiv nur den Damen unseres Verbandes vorbehalten sein. Die Kooperation mit der renommierten Bildungseinrichtung, der Akademie Franz Hitze Haus, bleibt also weiterhin bestehen, und nach wie vor können Sie von dem vielfältigen Angebot der Institution Gebrauch machen.


Kreative Seminartage in Bad Pyrmont

Termin: 02.-07. September 2018

Themen:
Drucken (insbes. Stoffdruck) auf verschiedenen Materialien für vielfältige Verwendungsmöglichkeiten
(Leitung: Frau Schlitt-Mattlener, Bochum)
Gestalten mit Perlen: insbesondere Modeschmuck (Leitung: Frau Trümper, Essen)
Papierbatik für Anfänger und Fortgeschrittene (Leitung: Frau Galgan, Bad Bevensen)

Seminargebühren: ein­malig 30.- €
Unterbringung:
„Hotel an der Hauptallee“ (inkl. Vollpension) in Bad Pyrmont 55.- € pro Tag und Person im Einzelzimmer
Anmeldung bis spätestens 15. August 2018 an: Ursel Galgan, Rosengarten 15 b, 29549 Bad Bevensen,
Tel.: 05821-2186